Keine Schulräume für die AfD – Gemeinsam gegen Rassissmus und rechte Hetze!

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrer:innen, Anwohner:innen,
Wir haben verfolgt, dass die AfD ihren Kreisparteitag am 26. Februar in der Gesamt- schule Lindenthal abhalten wollte.

Den Protest der gesamten Schulgemeinschaft unterstützen auch wir als Köln-SPD. Der Aussage „Wir positionieren uns als Schulgemeinschaft gegen Rechts“ stimmen wir aus voller Überzeugung zu.

Die AfD ist immer wieder durch Hass und Hetze gegen Migrant:innen, gegen Vielfalt, gegen Europa, gegen die Demokratie aufgefallen. Auch verharmlost sie Putins An- griffskrieg gegen die Ukraine in vielen Äußerungen. Wir stimmen der Einschätzung der Schule zu, dass eine rechtspopulistische, homophobe Partei keinen Raum an ih- rer Schule bekommen darf. Gerade an Schulen dürfen Kräfte, die in Verbindung mit Rassismus und rechter Hetze gesehen werden, keinen Platz haben!

Wir finden die Initiative der Schulgemeinschaft großartig, mit einem „Fest der Natio- nen“ dagegen zu halten! Dadurch wird deutlich, dass die Integrierte Gesamtschule Lindenthal für Vielfalt steht. Die Aussage, dass die Schülerinnen und Schüler in ih- rem Schulalltag „Gemeinschaft, Offenheit und Toleranz“ leben, finden wir genau die richtige Einstellung. Mit einer Kundgebung werden Schule, Anwohner:innen und wei- tere engagierte Kölner:innen diese klare Haltung unterstreichen.

Auch wir unterstützen dies aus voller Überzeugung. Wir sind sehr dankbar für das große Engagement der Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern der IGS und für die Kreativität, mit der ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und rechte Hetze ge- setzt wird, das über Köln hinaus sichtbar sein wird.

Eure KölnSPD

Rolf Mützenich (MdB), Karl Lauterbach (MdB), Sanae Abdi (MdB) Carolin Kirsch (MdL), Jochen Ott (MdL), Lena Teschlade (MdL) Christian Joisten (Vorsitzender der Ratsfraktion der KölnSPD)
Claudia Walther und Florian Schuster (beide Vorsitzende der KölnSPD) Berit Blümel (Schriftführerin im Vorstand der KölnSPD)

Weiter auf KölnSPD

Loading

👋
Unser Newsletter

Tragen Sie sich ein, um regelmäßig neue Infos in ihren Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.